Bauträgerfreies Grundstück mit 75m Wasserfront

15562 Rüdersdorf, Wohnen zum Kauf

Bauträgerfreies Grundstück mit 75m Wasserfront - Wassergraben Bauträgerfreies Grundstück mit 75m Wasserfront - Wasseransicht Bauträgerfreies Grundstück mit 75m Wasserfront - Grundstücksansicht

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    C21_STWI_11541
  • Objekttypen
  • Adresse
    15562 Rüdersdorf
  • Grund­stück ca.
    8.344 m²
  • Verfügbar ab
    Ab sofort
  • Käufer­provision
    4.00% inkl. MwSt. Die Käuferprovision beträgt 4,76% des Kaufpreises
  • Kaufpreis
    1.250.000 EUR

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hierbei handelt es sich um die Flurstücke 48, 49, 50, 51, 52 die käuflich zu erwerben sind.

Das Grundstück beträgt ca. 8.344 m² und ist idyllisch gelegen, mitten in Rüdersdorf, mit ca. 75m Wasserfront am „Kalkgraben", dieser ist ein Sackkanal mit Anschluß an das gesamte Bundeswassernetz.

Die Bebaubarkeit ist zur Zeit mit 2 Häusern straßenbegleitend beantragt. Für die verbleibende "Restfläche" des Grundstückes muss mit der Gemeinde gesprochen werden.

Lage

Rüdersdorf liegt etwa 30 Kilometer östlich des Berliner Stadtzentrums. Es grenzt im Norden an die Gemeinden Fredersdorf-Vogelsdorf, Petershagen/Eggersdorf und Strausberg, im Osten an Rehfelde, im Süden an Grünheide (Mark) (Landkreis Oder-Spree) und Woltersdorf sowie im Westen an Schöneiche bei Berlin.
Zur Verwaltung der vielen kleinen, damals noch selbstständigen Gemeinden in Brandenburg wurden 1992 Ämter gebildet. Die vier Gemeinden Hennickendorf, Herzfelde, Lichtenow und Rüdersdorf schlossen sich mit Wirkung vom 21. Juli 1992 zum Amt Rüdersdorf zusammen.[5] Das Amt hatte seinen Sitz in der Gemeinde Rüdersdorf. Zum 26. Oktober 2003 wurden die Gemeinden Hennickendorf, Herzfelde und Lichtenow per Gesetz in die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin eingegliedert, das Amt Rüdersdorf aufgelöst und die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin amtsfrei.

Die Gemeinde Rüdersdorf liegt an der Bundesstraße B 1 / 5 zwischen Berlin und Müncheberg sowie an der Landesstraße L 30 zwischen Altlandsberg und Erkner. Die Bundesautobahn 10 (östlicher Berliner Ring) mit der Anschlussstelle Rüdersdorf verläuft durch das Gemeindegebiet.

Öffentlicher Personennahverkehr
Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn:
Tram 88 S-Bahnhof Berlin-Friedrichshagen ↔ Alt-Rüdersdorf
Märkisch-Oderland Bus:
Bus 936 Müncheberg, Stadt ↔ Rüdersdorf, Marktplatz
Bus 950 S-Bahnhof Strausberg ↔ S-Bahnhof Erkner
Bus 951 S-Bahnhof Fredersdorf ↔ Rüdersdorf, Krankenhaus
Busverkehr Oder-Spree:
Bus 418
Bus 429

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®