CENTURY 21 Pro Real Estate LOGO

Kratzspuren einer Katze auf einem Parkett- oder Laminatboden gehören dann zur vertragsgemäßen Nutzung der Wohnung, wenn der Vermieter die Tierhaltung geduldet hat (keine Ausschluß im Mietvertrag stellt eine Duldung dar). Dann gehöre auch die durch die Katze verursachte Abnutzung des Fußbodens zum üblichen Mietgebrauch (AG Berlin Köpenick Az. 8 C 126/98).

Share this post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on xing
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Logo Schufa
Logo OnOffice
Logo Masa
Logo Immowelt
Logo Immoviewer
Logo Immonet
Logo ImmobilienScout24
Logo Dr Hettenbach
Logo BVMW

Rechtliches

kostenlose Erstberatung