Neues Logo für CENTURY21

Rebrand von Century 21

Am 01.03.2018 hat Century 21 einen umfassenden Rebranding auf den Markt gebracht, das darauf abzielt, den fast 50-jährigen Look ein neues Gesicht zu geben. Unter der Leitung von CEO Nick Bailey, der das Unternehmen im August übernommen hat, soll die ästhetische Überarbeitung über die Oberfläche hinausgehen, um die „großen, kühnen und ehrgeizigen Schritte von C21“ zu verdeutlichen, heißt es auf der Website zum Rebranding.

CENTURY21 neu gestaltete Beschilderung

Rebrand von Century 21 Rebrand von Century 21


Die agentenorientierte Kampagne bietet komplett neu gestaltete Flyer, Visitenkarten, Anzeigen für neue Agenten, Werbeschilder und sogar Dekorideen für das Büro mit den charakteristischen Farben des Unternehmens – Schwarz und einem neueren, abgeschwächten, metallischeren Gold. Eine separate Kampagne für Verbraucher ist am Sonntag den 04.03.2018 gestartet. Der moderne Look ist ein starker Kontrast zu seinem früheren Logo – und ein großer Sprung von den legendären Vintage-Goldjacken, die die Marke vor über einem Jahrzehnt begleitet haben.

„Wir sind 47 Jahre alt, aber 47 Jahre alt heißt, wir mussten wieder aktiv werden“, sagte Bailey, der ein unternehmensweites Ziel für die Verdoppelung seiner jährlichen Transaktionen von 2017 417.000 auf 832.000 in fünf Jahren festgelegt hat. „Es ging darum, wie wir den Staub für die nächste Generation wegblasen?“

Das ehemalige Logo von C21

Das alte Logo von CENTURY21 Das alte Logo von CENTURY21

Eine der Hauptaussagen des Rebrandings ist die Forderung des Unternehmens, „sich gegen die Mittelmäßigkeit zu stellen“. In der Praxis bedeutet das, „außergewöhnliche“ Erfahrungen für die Verbraucher zu schaffen, sagte Bailey, wie die Erfahrungen von Technologiegiganten wie Amazon, Netflix und in Deutschland das Rebranding von Lufthansa.

„Um wettbewerbsfähig zu sein, sind wir es unseren Agenten schuldig, heute und morgen relevant zu sein“, sagte Bailey.

„Solange die National Association of Realtors als Mitgliedssystem aufgebaut ist, haben wir eine niedrige Eintrittsbarriere“, fügte der CEO hinzu. “ Wir wollen den Standard definieren. „

Das neue Logo von CENTURY21 Das neue Logo von CENTURY21

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on xing
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

kostenlose Erstberatung

Nach oben