WEG-Wohnungseigentumsgesetz

/Tag: WEG-Wohnungseigentumsgesetz

Das bundesdeutsche Wohnungseigentumsgesetz vom 15. März 1951 regelt im Falle einer entsprechenden formellen Teilung eines Grundstücks durch Teilungserklärung das Eigentum an den einzelnen Wohnungen .

Betriebskostennachforderungen

By |2019-07-14T21:30:19+02:00April 1st, 2018|Urteile|

BGB § 278, § 556 Abs. 3 Satz 1 Halbs. 1, Satz 2 und 3; WEG § 28 Abs. 3 und 5a) Der Vermieter einer Eigentumswohnung hat über die Betriebskostenvorauszahlungen des Mieters grundsätzlich auch dann innerhalb der Jahresfrist des § 556 Abs. 3 Satz 2 BGB abzurechnen, wenn zu diesem Zeitpunkt der Beschluss der Wohnungseigentümer