Standfestigkeit von Bäumen prüfen

Verkehrssicherungspflicht: Überprüfung der Standfestigkeit von Bäumen

Wer auf seinem Grundstück in Panketal und auch in anderen Gebieten, Bäume stehen hat, muss auch für Schäden durch diese haften. Kippt ein Baum um und verursacht Schäden auf dem angrenzenden Nachbargrundstück, muss der Grundstückseigentümer, auf dessen Grundstück die Bäume standen, dafür haften. Deswegen sollten Grundstückseigentümer die Standfestigkeit prüfen. Dafür braucht man keinen Fachmann, sollten Sie aber Zweifel haben, empfielt es sich einen Fachmann damit zu beauftragen.

BGH Karlsruhe – Az V ZR 319/02

Share this post

Share on facebook
Share on xing
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

kostenlose Erstberatung

Nach oben